Erstellen Sie Ihre eigenen Audit Listen.
Dokumentieren Sie Begehungen mit allen Details incl. Fotos digital.
Senden Sie alle Dokumente direkt vom Gerät an beliebige Empfänger.
Laden Sie Audit Checklisten herunter, um Zeit zu sparen, statt eigene Listen zu erstellen.

Wenn Sie das überzeugt hat, empfehlen wir ein Upgrade zur iNoRisk.Intl.
Zusätzlich zur .Audit Version können in iNoRisk.Intl:
– bis zu 3 Berater / Briefköpfe angelegt werden.
– eine allgemeine Gefährdungsbeurteilung ist inbegriffen.
– Unterweisungen können dokumentiert werden.
– beliebig viele eigene und heruntergeladene Fragenkataloge / Checklisten können in spezifischen Audits angewendet werden.
– Sitzungsdokumentationen mit gescannten bzw. fotografierten Unterschriftslisten können erstellt werden.
– Sitzungsdokumentationen können per Beamer von allen Sitzungsteilnehmern verfolgt werden (nur iPad 2).
– alle Protokolle können final mit dem Ende der Sitzung an alle Teilnehmer verschickt werden. Wir beeindrucken gerne damit, wenn die Protokolle, auf die viele sonst wochenlang warten, bereits per Mail vorliegen, wenn der Teilnehmer an seinen Arbeitsplatz zurück kommt.
– Leistungsbestätigigungen können abgezeichnet werden und das Dokument wird mit Unterschrift schreibgeschützt gespeichert. Editieren ist nach Speichern der Unterschrift nicht mehr möglich (selbstverständlich kann das Dokument aber gelöscht und neu erstellt werden, falls eine Eintragung falsch war).

Prinzipiell kann mit der App nahezu jedes Audit durchgeführt und dokumentiert werden.
Die Zeiteinsparung und Effizienz ist daraus resultierend immens hoch.
In einem Update ist die Erstellung eines Auditplans vorgesehen, der als Vorbereitung zum Termin an den Kunden geschickt werden kann.
Successive werden weitere Checklisten zum Download bereitgestellt.

http://itunes.apple.com/nl/app/inorisk.audit/id468457973